Klippenspringen auf Paros

Am Donnerstag den 12.07.2012 gingen wir am Abend Klippenspringen. Die Klippen befinden sich im Norden der Insel in der Nähe der Stadt Naousa. Bevor wir bei den Klippen ankamen mussten wir noch einen kurzen Fußweg zurücklegen. Als wir “Neulinge“ (Steff, Flo und ich) ankamen staunten wir über das glasklare Wasser und die traumhafte Lage. Das Wasser in dieser Bucht war circa 4-5 Meter tief.

Die Klippen beginnen bei circa einem Meter Höhe und steigen bis auf über 20 Meter. Wir starteten bei 5 Meter, nach einem Sprung entschlossen wir auf die 7 Meter zu steigen. Steff und ich sprangen auch noch von 12,5 Meter. Die Großen sprangen als erstes von ganz oben, gingen nachher aber auch zu den Klippen die nur noch 5-7 Meter hoch waren um Saltos und Auerbachs auszuprobieren (natürlich auch Synchron).

Wir alle hatten sehr viel Spaß bei diesem Ausflug und tolle Fotos als Erinnerung gemacht.

Related Posts