Saisonauftakt des ALPEADRIA-CUP´s in Cortina d´Ampezzo und Weltcup live

IMG_8998

Ein imposantes Ambiente empfängt die Racer wie letztes Jahr zum Start in die Rennsaison 2017/18. Nicht nur die Lipizzaner finden sich im schönen Cortina ein, sondern auch die Haute Voleé des Alpin-Snowboard Zirkus gastiert an diesem Wochenende hier und bietet den Racern nicht nur perfekte Bedingungen sondern auch spannende Highlights bei den Nightrace-Finalläufen. Sebastian Kislinger wird 12. im PGS und 14. beim PSL.

Unsere Youngsters beweisen sich einmal mehr beim Alpe-Adria-Cup.  Von immerhin 24 Startern in der Schüler 2 Klasse belegen Chrissi und Julian den zweiten und vierten Platz! Jacob startet mit einem Sieg in die AASC-Saison und Matthäus muss sich mit Rang 4 zufrieden geben. Laura-Marie wird 5., Lisa wird 4.. Joschi, inzwischen in der wahren Männerklasse angekommen, rockt die Piste und wird Dritter – da geht noch was :-)

Da es nur einen Renntag gab, wird der Sonntag für ein Training bei den Cinque Torri genutzt. Wer schon einmal dort war, weiß warum 😉

 

Related Posts