Sommercamp Paros 2012

Das diesjährige Lipizzanertrainingscamp auf Paros darf wohl als das Professionellste bisher bezeichnet werden.

Der Grund dafür lag an der sportlichen Leitung:
Luki  Schneeberger, unserem Racer aus dem ÖSV Nachwuchskader, gelang es mit  Unterstützung von Sebastian Kislinger, unserem ÖSV B-Kader Mitglied, die richtige Mischung aus Spaß und Disziplin  sowie aus harter Trainingsbelastung und Regeneration zu gestalten.


Luki plante das Sommercamp im Zuge einer Projektarbeit in seiner Schule, dem Leistungssportzweig des BORG Monsberger/Graz.

Schon vor der Abreise wussten die jüngeren Lipizzaner durch den ausgesendeten Timetable, dass ihre beiden Vorbilder keine Urlaubswoche planten. Für Steff Lichtenegger, Flo Zormann und Daniel Konrad war es das erste Sommertrainingscamp mit den Lipizzanern. Alle drei hatten sich durch sportliche Leistungen und konsequenten Trainingswillen in der letzten Wintersaison  für die Teilnahme qualifiziert. Arvid Auner als vierter Youngster im Bünde zählt ja schon zu den Routiniers.
Als Vereinsobmann und Gastgeber war es die reinste Freude mitzuerleben, wie zwei Spitzenathleten ihre sportlichen Erfahrungen - sprich Trainingsinhalte- den Jüngeren in der richtigen Dosierung und mit freundschaftlicher Verantwortung angedeihen ließen und dabei eine natürliche Autorität ausstrahlten, die von den Newcomern nie als solche wahrgenommen wurde.
Selten hat sich der Lipizzanerspirit in der Praxis so klar manifestiert!! Basti und Luki  haben bewiesen, dass ein  " Lipizzaner" als Spitzensportler zwischen gesundem Ehrgeiz und Egomanie deutlich unterscheidet. Hier sind zwei junge Menschen nicht nur unterwegs zur sportlichen Weltspitze sondern auch zu erstaunlicher Charakterreife!


Mein Dank gilt auch dieses Jahr besonders Monika Kislinger, die mit  ihren griechischen Götterspeisen die gestählten Athletenkörper so sehr verwöhnte, dass die Herrschaften am heiligen Olymp vor Neid erblassten.
Die fehlenden weiblichen Racer werden hoffentlich nächsten Sommer wieder Zeit finden, ihren weiblichen Charme einzubringen.

Hang loose & meet friends

Bernd Wieser

Related Posts