Steirische Meisterschaften im PSL

Großer Erfolg des Lipizzanerteams am Gaberl.

Steirische Meisterschaften im PSL 

LIPIZZANERTEAM stärkster steirischer Verein:
3x GOLD
3x Silber
2x Bronze

Die Steirischen Meisterschaften im PSL am Gaberl waren für das Lipizzanerteam die bisher erfolgreichsten Meisterschaften.

Bei Traumwetter und super Organisation des SC Gaberl agierten die Lipizzaner in Hochform! In nur zwei Saisonen schafften sie den Sprung von der Neugründung an die Spitze der steirischen Vereine. Das Erfreulichste daran: nicht unser Mastersteam, sondern die Fohlen sind die Hauptverantwortlichen dieses Erfolges.

 

 

Schüler I u II (zusammen gewertet, wobei unser goldener Jahrgang 1994 noch in der Schüler I Klasse fährt):
Gold: Schneeberger Lukas
Bronze: Gmeiner Michi
4. Platz: Stiegelbauer Michi

Jugend I u II (zusammen gewertet)
Gold: Kislinger Sebastian
Silber: Paier Martin

Silber: Offenmüller Gerli
Bronze: Minarik Andrea

Allgemeine Klasse und Masters (leider zusammen gewertet, die „alten Herren“ hätten eine Einzelwertung verdient):
Gold: Bernhardt Eva

Silber: Kainz Sigi
4.Platz: Kollegger Hans-Peter

In der Schülerklasse ist der Fortschritt am deutlichsten sichtbar. Sogar die um 2 Jahre älteren stärksten Kärntner (dzt auch die österreichische Elite) spüren erstmals den weststeirischen Druck. Die Methodik und Technik, welche seit heuer im Nationalteam gefahren wird, führt auch bei den Jüngsten innerhalb erstaunlich kurzer Zeit zum Erfolg.

Hier gilt der Dank der neuen sportlichen Leitung im ÖSV (Sektion Snowboard), die es auch kleinen Vereinstrainern ermöglicht, dem Nationalteam bei Schneetrainings über die Schulter zu schauen. Allen Lipizzanern herzliche Gratulation!

Hang loose, meet friends!
Bernd Wieser

Related Posts